Hauptmenü

Untermenu

Herzlich Willkommen

Wir möchten Ihnen gerne auf den folgenden Seiten unsere Schule und unser vielseitiges Schulleben näher bringen.

Hier finden Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer wissenswerte Information rund um die GGS im Romberg Speckhorn.

Unser Motto: „Gemeinsam leben, lernen, lachen - Wir gehören zusammen“

Die pädagogische Arbeit der GS Im Romberg-Speckhorn steht auf der Grundlage dieses Leitgedankens sowie des Schulgesetzes NRW. Dabei steht das Kind in seiner individuellen Lern- und Lebenssituation im Mittelpunkt des pädagogischen Handelns.

zu unserem Leitbild

Verbleib im Distanzunterricht

Angesichts der hohen Infektionszahlen und der zu erwartenden, steigenden Inzidenz-Entwicklung am Wochenende hat die Kreisverwaltung Recklinghausen am Freitag, dem 17.04.2021 einen Antrag für eine neue Allgemeinverfügung mit der Bitte um Genehmigung an das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales gestellt, damit alle Schulen am Montag kreisweit einheitlich im Distanzunterricht bleiben - mit Ausnahme der Abschlussklassen.

Dieser Antrag ist heute, Samstag, den 17.04.2021 von der Landesregierung NRW genehmigt worden.

„Der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler der Primarstufe sowie der weiterführenden Schulen wird ausschließlich als Distanzunterricht durchgeführt. … Die Schulen bieten eine Notbetreuung i.S.d § 1 Abs. 10 und pädagogische Betreuungsangebote i.S.d. § 1 Abs. 11 der CoronaBetrVO an."

Die Schulen im Kreis Recklinghausen bleiben zunächst bis zum 26.04.2021 weiterhin geschlossen.

Es wird ausschließlich Distanzunterricht durchgeführt.

Sie können Ihr Kind weiterhin in der Notbetreuung anmelden.

Bitte melden Sie unter notgruppenbetreuungromberg@gmail.com Ihren Betreuungsbedarf an!

Diese Form der Betreuung ist kein Unterricht. Sie ist für den Fall gedacht, dass die Eltern an den Tagen des Distanzunterrichtes keine Betreuung ermöglichen können. Außerdem gilt weiterhin, dass einzelne Kinder, die aufgrund der häuslichen Gegebenheiten auf keine angemessene Lernumgebung zurückgreifen können, auf Initiative der Schule zum „Lernen auf Distanz“ in die Schule eingeladen werden.

Lesen sie hier die Pressemitteilung des Kreises Recklinghausen sowie hier die Allgemeinverfügung einschließlich der Begründung.

Das ganze Konzept "Lernen auf Distanz" finden sie hier.

Ralf Kruck

Testung in der Schule

Im Präsenzbetrieb der Schulen wird es eine grundsätzliche Testpflicht in den Schulen mit wöchentlich zweimaligen Selbsttests für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und weiteres Personal an den Schulen geben. 

Der Besuch der Schule wird damit an die Voraussetzung geknüpft, an wöchentlich zwei Coronaselbsttests teilgenommen zu haben und ein negatives Testergebnis vorweisen zu können. Die Pflicht zur Durchführung der Selbsttests wird für die Schülerinnen und Schüler in der Schule erfüllt. Alternativ ist möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt. Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

Hier können Sie weitere Informationen erhalten. 

Testung in der Schule: Links zur Information

Hier haben wir weitere Informationen zusammengestellt:

Pressemitteilung des Landes NRW: Umfassende Informationen für die Schulen zu Corona-Selbsttests für Schülerinnen und Schüler (15.03.2021

Ausführliche Informationen und Anleitungen zur Durchführung und Auswertung von Selbsttests in nordrhein-westfälischen Schulen finden Sie hier: Einsatz von Selbsttests an Schulen

An dieser Stelle erklärt die Handpuppe Torben kindgerecht den Ablauf des Tests:  Torben erklärt den Test . Auch Mathilda kann mit dem Selbsttest umgehen . 

Aber Achtung: Die Darstellungen können in kleinen Details von unserem Test etwas abweichen.

Für ältere Grundschüler erklärt Ralph Caspers ("Die Maus") ganz allgemein, wie Corona-Tests funktionieren . 

Die Seite Materialwiese bietet viel Material für Lehrerinnen und Lehrer. Das Thema "Positiver Selbsttest - Was nun?" ist sicherlich auch für Eltern interessant. Ergänzend gibt es vom Land NRW Hinweise zum Umgang mit einem positiven Selbsttest .

Hier finden Sie eine Kurzanleitung des Selbsttests .

 

Bleiben Sie gesund!